headergrafik

 

DEDITEC Newsletter vom 29.08.2012



Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei unserem Newsletter angemeldet haben. An dieser Stelle werden wir Sie immer über den aktuellen Stand unserer Produktpalette informieren.
Sie werden feststellen, dass wir uns immer wieder, nicht zuletzt durch Forderung unserer Kunden, weiter entwickeln und somit neuartige und innovative Module mit sehr gutem Preisleistungsverhältnis anbieten können. Wir freuen uns über das von Ihnen entgegen gebrachte Vertrauen, dass Sie durch die Anmeldung angezeigt haben.
Fordern auch Sie uns! Schildern Sie uns Ihre Aufgabenstellung, am besten per E-Mail, und Sie werden sehen, wir werden der Aufforderung gerecht. Nicht zuletzt möchten wir darauf hinweisen, dass wir unser Zubehör fast täglich erweitern.

 

 

RO-ETH-Custom-Firmware

  • Eigene C-Applikationen und HTML-Seiten auf Ethernet-Modul übertragbar
  • Autarke Ausführung der Software (kein Steuer-PC nötig)
  • Zugriff auf I/Os, sowie sämtlicher Schnittstellen des Moduls

NEU: Ethernet-Modul mit Kundenapplikation zur "C"-SPS erweiterbar!

Mit dem neuen Feature RO-ETH-Custom-Firmware können Module der RO-ETH-, sowie der RO-CPU-800-Serie mit eigenen Applikationen zur SPS erweitert werden.
Hierbei haben Sie als Kunde die Möglichkeit, eigene Software-Inhalte (z.B. C-Applikationen oder HTML-Seiten) direkt auf das Modul zu übertragen. Somit können nicht nur sämtliche I/Os des Moduls verwaltet werden, sondern man erhält auch beispielsweise Zugriff auf Ethernet Schnittstelle oder (nur bei RO-CPU-800-Modulen) die SD-Karte oder auch auf die serielle Schnittstelle.
Besonderheit hierbei ist, dass eigene C-Applikationen direkt beim Starten des Moduls autark ausgeführt werden können (ähnlich dem Autostart eines herkömmlichen PCs). Somit ist beim Ausführen der Software kein Steuer-PC notwendig. Eigene HTML-Seiten stehen, wie gewohnt, über die Web-Oberfläche des Moduls zur Verfügung und dienen hierbei zur Konfiguration und Parametrisierung der C-Applikation.
Um einen reibungslosen Schnelleinstieg zu ermöglichen, stellen wir selbstverständlich auch ein kostenloses RO-ETH-Custom-Beispielprojekt als Download zur Verfügung. Zusätzlich finden Sie in diesem Projekt auch nützliche Shell-Skripte um, zum Beispiel ein C-Programm unter Linux zu kompilieren. Hierdurch können Sie als Kunde selbstständig eine eigene Firmware entwickeln und auf das Modul übertragen.

Nutzen Sie unsere Dienstleistung zur Erstellung Ihrer individuellen SPS
Gerne übernehmen wir auch die Programmierung Ihrer SPS. Hierzu steht Ihnen unser kompetentes Software-Entwickler Team zu fairen Konditionen zur Verfügung. So wurden beispielsweise diverse Ethernet-Protokoll Anpassungen, bei denen auf gewisse Ethernet-Pakete reagiert wird, schon in der Vergangenheit realisiert. Haben Sie Fragen zur Realisierung Ihrer individuellen Lösung? Dann rufen Sie uns doch einfach an - wir beraten Sie gerne!
 

Wir freuen uns, über Ihren Besuch auf unserer Homepage.
Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich telefonisch, sowie per E-Mail zur Verfügung.


 

Kontakt

DEDITEC GmbH
Hamburger Str. 1
D-50321 Brühl
Tel. +49 (0) 2232 / 504080
Fax. +49 (0) 2232 / 5040899
email: vertrieb@deditec.de
Geschäftsführer: Dipl. Ing. (FH) Jürgen Siebert
Amtsgericht Köln HRB62375
UST ID NR: DE259074610